Wilfried Kruska; Markus 12, 41-44 (Es geht ums Ganze)

  • Jesus sieht nicht nur, was vor Augen ist, er sieht in das Herz.
  • In wieweit kann das Handeln der Witwe für uns ein Vorbild sein?
  • Wer sich ständig sorgt, meint, auf Gott ist kein Verlass. Nicht bei der Witwe, sie gibt alles und vertraut ihr Leben Gott an.
  • Das Vertrauen auf Gott ist ein Wagnis. Wir müssen loslassen und uns in seine Hände fallen lassen.
  • Jesus selbst gibt alles, was er hat. Er wird arm und gibt sich selbst hin, für UNS.
  • Jesus möchte, dass wir dies auch tun

tags: