15.11.2020 Jörg Bienmüller 2. Korinther 5, 1-10

  • Unrecht beim Namen nennen und etwas dagegen unternehmen.
  • Ausgrenzung wegen Hautfarbe, Religion, anders Denkender, vermeiden.
  • Warum lässt Gott, das was alles geschieht, zu?
  • Hoffnung in die Welt tragen.
  • Gott hält eine Wohnung für uns bereit. Er hält seine Zusage.
  • Also, geh keine Kompromisse ein, sondern halte an Gottes Wort fest.

tags: