20.09.2020 Sascha Flitz 1. Mose 2, 4b-9, 15, 18 (Schöpfung)

  • Der Mensch verfehlt seine Bestimmung, er wird schuldig.
  • Du bist ein geschaffener Mensch
    • Woraus bist Du geschaffen?
  • Du bist ein umsorgter/versorgter Mensch.
    • Von wem wirst Du umsorgt/versorgt?
  • Du bist ein beauftragter Mensch
    • Wozu bist Du beauftragt?
  • Du bist ein zur Gemeinschaft bestimmter Mensch.
    • Was machst Du in dieser, bzw. für diese Gemeinschaft?
  • Wann und wo immer Du lebst, Du bist ein Mensch, der von Gott gewollt ist.
  • Wann und wo immer Du lebst, Du bist ein Mensch, der von Gott geschaffen ist.
  • Wann und wo immer Du lebst, Du bist ein Mensch, der von Gott umsorgt/versorgt ist.
  • Wann und wo immer Du lebst, Du bist ein Mensch, der von Gott beauftragt ist.
  • Wann und wo immer Du lebst, Du bist ein Mensch, der von Gott für die Gemeinschaft bestimmt ist.

tags: