Andreas Ball, 2. Mose 15, 22-27 (Der Segen wartet ein paar Schritte weiter)

  • Für alles gibt es eine bestimmte Stunde.
  • Denn sie wissen nicht, was sie tun.
  • Auch zu dir hat Gott gesagt:
    • „Du bist meine geliebte Tochter.“
    • „Du bist mein geliebter Sohn“
  • Wüstenzeiten sind Zeiten der Prüfung, sie sind Zeiten der Liebe Gottes.
  • Wer mich liebt, der hält meine Gebote.
  • In Krisenzeiten murre nicht, sondern suche nach Gott und höre auf ihn.
  • Das, was bitter ist, kann in Süßes verwandelt werden.
  • Gib dich nicht geschlagen.
  • Wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht zu Ende.

tags: