Heinz Zündorf; Jesaja 42, 1-9

  • Gott möchte, dass sich Sein Volk am Wort Gottes ausrichtet.
  • Gott kündigt Strafen an, wenn sich Sein Volk gegen ihn stellt. Darf Gott diese Strafen ankündigen, oder wird Er sich selbst untreu?
  • Gott sagt seinem Volk zu, dass Er sich dem Volk seines Eigentums zuwenden wird.
  • Nur wer seine eigene Verlorenheit annimmt, der sucht auch nach Rettung.

tags: