Jürgen Lederich 4. Mose 11, 1-25 (Leben in einem Land dazwischen)

Gott spricht: „Mose, du stellst meine Kompetenz infrage?“

Was kann in der Wüste wachsen?

  1. Die Wüste ist ein fruchtbarer Boden  für Klagen
  2. Die Wüste ist ein fruchtbarer Boden  für manche emotionale Not
  3. Die Wüste ist ein fruchtbarer Boden  um Gottes Versorgung erleben zu können
  4. Die Wüste ist ein fruchtbarer Boden  für Gottes Erziehung
  5. Die Wüste ist ein fruchtbarer Boden  für ein uns veränderndes, transformierendes Wirken Gottes in unserem Leben

tags: