Walter Gleich, Salz und Licht, Mat.5, 13-16

Stellt man Licht unter einen Eimer? Du bist Licht, also lass dein Licht leuchten, du bist Salz, also verlier deine Salzkraft nicht.

Begreif dein Christsein nicht als zweistündige Zeit am Sonntagmorgen, denn Jesus sagt: " Ihr seid das Salz der Erde und das Licht der Welt."