Wilfried Kruska,1.Mose 8, 18-22 (Der Neuanfang, alles neu?)

  • Anfang, Anfänge, Aufbruch, Neuanfang.
  • Im Mittelpunkt steht der Mensch.
  • Gott hatte sich alles so schön vorgestellt, mit dem Mensch, mit der Erde, mit der Umwelt.
  • Nach der großen Flut (der fast vollständigen Vernichtung der Menschheit), baut Noah erst einmal einen Altar und opfert von dem Besten, was er gerettet hat. Er vertraut darauf, dass Gott  diese Lücke wieder schließt.
  • Warum liebt Gott den Menschen, warum liebt er dich, warum liebt er mich?
  • Durch Jesus Christus hat Gott eine Brücke gebaut, zwischen ihm und uns.
  • Wo ist dein Neuanfang? Fang dein Leben neu an, neu mit Gott.

tags: