Günter Reichenberger, Jeremia 1, 4-10 (Die Berufung Jeremias)

Wie kann ich wissen, wozu Gott mich berufen will? Habe ich hingehört, als Gott mich angesprochen hat?

Berufung ist der Ruf Gottes zu einer bestimmten Aufgabe.

Hat die Berufung Jeremias mit unserer eigenen Geschichte etwas zu tun?

Wir ahnen nicht, was Gottes Plan mit unserem Leben ist.

Wilfried Kruska, 1. Mose 12, 1-4 (Gott macht einen Neuanfang, mit Abraham, mit uns Menschen)

Abraham: VATER einer MENGE

Die siebenfache Segensverheißung

  • Ich werde dich zu einem großen Volk machen
  • Ich werde dich segnen
  • Ich werde deinen Namen groß machen
  • Du wirst ein Segen sein
  • Ich werde die segnen, die dich segnen
  • Wer dir flucht, den werde ich verfluchen
  • In dir werden gesegnet alle Geschlechter der Erde

Andreas Ball, Hesekiel 47, 1-12 (Der Strom des Lebens)

Hesekiel wird in einer Art geistigen Sightseeingtour herumgeführt.

Ein Blick durch´s Schlüsselloch

Im Alten Testament wohnt Gott in einem Tempel, im Neuen Testament wohnt Gott in dir und mir.

Gott möchte, dass Ströme lebendigen Wassers von uns fließen.

Alles, wohin dieser Strom kommt, wird leben.

Seiten

EFG-Nienburg RSS abonnieren