Wilfried Kruska,1.Mose 8, 18-22 (Der Neuanfang, alles neu?)

  • Anfang, Anfänge, Aufbruch, Neuanfang.
  • Im Mittelpunkt steht der Mensch.
  • Gott hatte sich alles so schön vorgestellt, mit dem Mensch, mit der Erde, mit der Umwelt.
  • Nach der großen Flut (der fast vollständigen Vernichtung der Menschheit), baut Noah erst einmal einen Altar und opfert von dem Besten, was er gerettet hat.

Rahel Hagemeier, Psalm 131, 2 (Stolz und Demut)

  • Stolz ist, wenn man sich selbst zu wichtig nimmt, wenn man sich selbst zu groß sieht.
  • Stolz und wirkliche Ruhe passen nicht zusammen.
  • Hoffe auf den HERRN, von nun an bis in Ewigkeit.
  • DEMUT: MEIN NICHTS IN BEZUG AUF SEINE GRÖßE.
  • Der Kern von Stolz ist, dass wir uns in der falschen Relation zu Gott sehen.

Eben Buckle, Römer 12, 9-20 (Anleitung zum Glücklichsein)

  • Was ist Glück?
  • Ich will doch nur ein wenig Glück im Leben haben.
  • Bin ich eigentlich glücklich? Wie wird Glück eigentlich defininert?
  • Glück ist nicht käuflich.
  • Geld macht nicht glücklich.
  • Glücklichsein hat mit Menschen zu tun.
  • Nimm dir Zeit zum Zuhören.
  • Nimm dir Zeit zum Achtung erweisen.
  • Nimm dir Zeit zum Glücklichsein.
  • Nimm dir Zeit für Gott.

Seiten

EFG-Nienburg RSS abonnieren