Mache dich auf und werde Licht

Mache dich auf und werde Licht. Denn dein Licht kommt und die Herrlichkeit des Herrn geht auf über dir. Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker, aber über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.

Jesaja 60,1+2 verbindet uns mit vielen Menschen, die vor uns gelebt haben. Ihnen erging es durchaus ähnlich wie uns, die wir in einer modernen Weltzeit leben. Jesaja wird das 5. Evangelium genannt. Licht und Herrlichkeit Gottes kommt in die Welt und vertreibt die Finsternis. Damals wie heute. Damals waren die Israeliten Gefangene in einem fernen Land. Heute sind wir Gefangene unserer Lebensart und merken es oft nicht.

Tags: 

Sich selbst disziplinieren?

Jakobus 3, 1-12

Jakobus bewegt die Frage, kann es einem Mann gelingen seinen Körper und sein Leben zu disziplinieren?

Er malt uns verschiedene Bilder vor Augen, die durch ihre Vergleiche diese Fragestellung aufgreifen. Zunächst ist da das Beispiel eines Pferdes.
Das Pferd ist groß und stark. Auf jeden Fall stärker als der Mensch. Pferdestärke vor Menschenstärke. Und trotzdem kann der Mensch durch die Zügel das Pferd lenken und steuern. Ein kleiner Querbalken im Maul des Tieres, der mit dem Zaum verbunden ist, macht dies möglich. Es trifft auf eine empfindliche Stelle und Lenkung und Leitung kann geschehen.

Tags: 

Projekt: Vergebung

Herzlich willkommen zum Thema Vergebung

Michael Martens, Pastor der FeG Syke, hat eine Predigt-Reihe verfasst, die er uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Wir werden diese sechs Teile jeweils an einem Freitagabend (19:00 Uhr, siehe Termine) gemeinsam ansehen. Anschließend wollen wir gemeinsam, in kleinen Gruppen, ins Gespräch kommen. Die DVDs werden für Hauskreise zum Ausleihen zur Verfügung stehen.

Herzliche Einladung.

Tags: 

GU-Freizeit in Verden

GU-Freizeit in VerdenWir, als GemeindeUnterricht, sind vom 30.4.-3.5.2015 auf die GU-Freizeit in Verden gefahren, wo drei aktionsreiche Tage mit drei anderen GU-Gruppen auf uns warten sollten.

Den Donnerstag verbrachten wir mit Ankommen, Lobpreis und Kennenlern-Spielen. Endlich konnte man sich ein paar Namen zu den unbekannten Gesichtern merken.

Tags: 

Gunnar Garms, Open Doors Deutschland

Schätzungsweise 100 Millionen Christen werden weltweit aufgrund ihres Glaubens verfolgt. Open Doors ist als überkonfessionelles christliches Hilfswerk seit fast 60 Jahren in mehr als 50 Ländern im Einsatz für verfolgte Christen. Jährlich veröffentlicht Open Doors den Weltverfolgungsindex, eine Rangliste von Ländern, in denen Christen am stärksten verfolgt werden. Projekte von Open Doors umfassen die Bereitstellung von Bibeln und christlicher Literatur, Hilfe zur Selbsthilfe, Ausbildung von Gemeindeleitern, Engagement für Gefangene, Nothilfe und die Unterstützung von Familien ermordeter Christen. Mit einer breiten Öffentlichkeitsarbeit informiert das Werk in Publikationen und mit Vorträgen über Christenverfolgung und ruft zu Gebet und Hilfe für verfolgte Christen auf.

Tags: 

Seiten

EFG-Nienburg RSS abonnieren