Eben Buckle, Richter 14 (Gott schenkt Gaben, nicht aber Charakter)

  • Vorbild, oder doch kein Vorbild?
  • Wie ändert sich der Charakter?
  • Gott schenkt Übungsfelder
  • Nur weil Gott mir besondere Gaben gibt, bin ich nichts Besonderes
  • Passe deinen Charakter an deine Gaben an
  • Übernehme Verantwortung, sei demütig, suche dir gute Vorbilder
  • Schließe keine Kompromisse

Roger Hartmann, Jona 4, 11; Matthäus 9, 36; Philipper 3, 10 (Gottes Volkstrauer / Gottes Volk trauert)

  • Gott offenbart seine Liebe nicht nur seinem Volk
  • ihn noch mehr erkennen
  • segnet, die euch verfluchen und betet für die, die euch verfolgen
  • das Herz Jesu teilen, seinen Schmerz hier teilen

 

Angedacht

Als sie den Stern sahen, waren sie überglücklich.

Matthäus 2, 10

Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, kann man gut nachvollziehen, wie sehr sie sich über das Licht gefreut haben. In den nächsten Tagen werden wieder besonders viele Sternschnuppen zu sehen sein. Nicht, dass ich abergläubisch wäre und mir etwas wünschen möchte, sondern, ich finde dieses Lichtschauspiel einfach beeindruckend und schön. Es erinnert mich daran, dass es noch mehr gibt, dass unser Gott noch größer ist, als das, was mich so tagtäglich im engsten Kreis umgibt. Und, dass es Sterndeuter waren, denen die Geburt des König der Juden durch diesen Stern angekündigt wurde.

Tags: 

Seiten

EFG-Nienburg RSS abonnieren