Sascha Flitz; Matthäus 20, 1-16 (Gerechtigkeit)

  • Himmlische Gerechtigkeit
  • Leistung und Einsatz muss sich doch lohnen.
  • Wie ist Deine Beziehung zum Vater?
  • Wir sind nicht der Auftraggeber, wir sind der Empfänger, dessen was Gott uns zukommen lässt.
  • Gott schenkt großzügig.
  • Gott lässt seine Gnade den Menschen zuteilwerden.
  • Bist Du neidisch, wie ich großzügig bin?
  • Ohne die Güte Gottes, gehen wir am Ende leer aus.
  • Jeder, der sich in den Weinberg des Herrn rufen lässt, wird entlohnt.

Heinz Zündorf; Jesaja 42, 1-9

  • Gott möchte, dass sich Sein Volk am Wort Gottes ausrichtet.
  • Gott kündigt Strafen an, wenn sich Sein Volk gegen ihn stellt. Darf Gott diese Strafen ankündigen, oder wird Er sich selbst untreu?
  • Gott sagt seinem Volk zu, dass Er sich dem Volk seines Eigentums zuwenden wird.
  • Nur wer seine eigene Verlorenheit annimmt, der sucht auch nach Rettung.

Seiten

EFG-Nienburg RSS abonnieren